Die Riehler Interessengemeinschaft e.V. - RIG stellt sich vor und informiert.
Die Riehler Interessengemeinschaft e.V. - RIG stellt sich vor und informiert.

Förderungsprogramm der Bundesregierung

Die Bundesregierung hat am 03.04.2020 ein Sonderförderprogramm aufgelegt, bei dem KMU und Freiberufler sich in der Corona-Krise von einer Unternehmensberatung bis 4.000 Euro kostenlos beraten lassen können. Der Zuschuss wird zu 100% gefördert. „Antragsberechtigt sind alle Unternehmen, die unter wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Coronavirus leiden.“ 

 

Das Förderprogramm hat folgende Vorteile:

  • Die Online-Antragsstellung erfolgt zusammen mit dem jeweiligen Bafa-zertifizierten Berater (kein administrativer Aufwand).
  • Es ist keine Vorfinanzierung des Unternehmers erforderlich.
  • Die Berichte sind geeignet zur Vorlage bei der Bank (Darlehensvergabe, Kapitaldienstfähigkeit).
  • Anträge auf Förderung einer Beratung nach diesen Bestimmungen können zunächst bis einschließlich 31. Dezember 2020 gestellt werden.

 

Ferner ist es wichtig, die vielleicht in der Krise begonnenen Social-Media-Aktivitäten aufrecht zu erhalten bzw. professionell auszubauen. Genau dafür ist dieser Zuschuss gedacht, nämlich, dass ein Unternehmen sich für die Zukunft richtig und professionell aufstellen kann. Je nach Berater, sind natürlich auch ausführende Arbeiten mit dem Zuschuss abgegolten, was jeder, auch der meint sehr gut aufgestellt zu sein, überprüfen lassen sollte, ohne dafür eigenes Geld in die Hand zu nehmen. 

 

Hinzu kommt, dass der erste Beratungstermin kostenlos ist. Hier hat man also die Möglichkeit auszuloten, was verbesserungsfähig ist und wie man das gemeinsam angehen bzw. umsetzten kann.

Machen Sie mit - unterstützen Sie die RIG - stärken Sie die Gemeinschaft

Corona-Maßnahmen und Hilfen für den Einzelhandel

hier geht es zur Corona-Seite ...

2020 - Sommer ohne Fest
Auf Grund der Corona-Pandemie findet
das Sommerfest der RIG nicht statt.

Riehler Veedelstour
"De jolde Spetz"

Führung durch Riehl

Samstag, 19.09.2020, 15.00 Uhr

Riehler Geschichte(n) im Internet
Stadtteilhistoriker Joachim Brokmeier mit eigener Website.

Wie wird das Wetter in Riehl?

hier klicken ...

Impressum               Mitglieder-Login
 

Datenschutz Web      Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riehler Interessengemeinschaft e.V. - RIG